Fünf wichtige Lehren aus dem Spiel Monopoly für den “gemeinen” Investor

by markusgaertner on 04/12/2012 · 0 comments

2012-12-04_0842

Share

Der San Francisco Chronicle beschäftigt sich heute mit dieser halb philosophischen, halb praktischen Fragestellung für die Börsianer. Die Antworten sind kaum überraschend. Sehr erstaunlich ist dagegen die Tatsache, dass die ganz offensichtlichen Lehren aus dem schönen Spiel kaum angewendet werden, wenn es um richtiges Geld, statt um Spielgeld.

Laut dem “Chronicle” geht es beim Anlegen vor allem darum: Geduld, Cash vorhalten, auf den Cashflow achten, nicht alles auf eine Karte setzen und – das teuerste Anlage-Vehikel ist nicht immer das beste ….

Share

Leave a Comment

*

Previous post:

Next post: